Radfahrergruppen

Radfahrergruppen „Aktiv und Passiv“

Sie ist das Angebot insbesondere auch für Wittmunder Neubürgerinnen und Neubürger. Sie lernen Ihre neue Heimat Wittmund kennen, mit allen 14 Ortschaften und darüber hinaus die weitere Umgebung mit ihrer schönen Landschaft. Ohne Auto, ohne Zeitdruck, interessante Strecken, größtenteils abseits des Straßenverkehrs, das ist der Leitsatz, nach dem Friedhelm Rohlfs als Gruppenleiter immer wieder mit seiner Auswahl der Ziele überrascht.
Nette Leute werden Sie gerne begrüßen, mit Ihnen ins Gespräch kommen und Sie unterwegs zur Einkehr bei einer Tasse Tee mitnehmen.

Von März bis einschließlich Oktober, jeweils am letzten Sonntag im Monat immer um  9 Uhr ab Stadthalle.
Ankunft in Wittmund zwischen 12 und 13 Uhr



„Radfahrergruppe – Passiv“

Auch in der passiven Radfahrgruppe wird die Geselligkeit groß geschrieben.
Gruppenleiter Hansjürgen Pinn stellt jedes Jahr wieder ein ansprechendes Programm für die Gruppentreffen zusammen.


Für die Sicherheit im Straßenverkehr und die Einhaltung der Straßenverkehrsvorschriften sind die Teilnehmenden eigenverantwortlich.
Eine Haftung seitens des Heimatvereins und des Gruppenleiters wird nicht übernommen.